Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.
Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.

Galerie

Mit Erfahrung und Kampfgeist zur Titelverteidigung

- Herren 40 gewinnen den Generationen Cup 2011 -

"Heute haben wir hochklassiges, spannendes und emotionales Tennis gesehen und das alles bei fantastischem Wetter" resümierte Turnierausrichter Patrick Stöhr im Rahmen der Siegerehrung des diesjährigen Generationen Cups.

Voraus gegangen waren 18 Einzelmatches und 9 Doppel in denen sich die Herren, die Herren 30 und die Herren 40 Mannschaften gegenüberstanden. Gespielt wurde je Match je ein Satz bis "6". Wer da aber dachte das wird leicht und locker gehen, wurde schnell in die Realität geholt. Nicht nur, dass das sommerliche Wetter erheblichen Einfluss auf die Physis nahm, auch galt es vom ersten Ball an hoch konzentriert zu Werke zu gehen, sonst war der Zug schnell ohne einen abgefahren. Es gab aber auch Matches die gar kein Ende nehmen wollten, wo beide Kontrahenten keinen Deut nachgeben wollten und ein Unentschieden wohl von Allen als "gerecht" und "angemessen" bezeichnet worden wäre. Aber, und so ist das halt im Tennis, wird gespielt, bis es einen Sieger gibt und so wurde bis zur körperlichen Erschöpfung gekämpft.

Vom Modus her wurden quasi drei Medenspiele gespielt, am ersten Spieltag traten die Herren und die Herren 30 an. Nach den Einzeln stand fest, dass die Erfahrung in diesem Jahr noch über die Jugend der Herrenmannschaft siegen wird, am Ende gab es einen 7:2 Sieg für die Herren 30. Das zweite Spiel bestritten die Herren mit den Herren 40. Der Spieltag verlief ähnlich zum vorangegangenen und so stand am Ende die Herren 40 mit einem 7:2 als Sieger fest. Und so war klar, dass der letzte Spieltag den Sieger würde ermitteln müssen.

Zunächst sah es für die Herren 30 gut aus, die ersten zwei Einzel wurden gewonnen, doch die Herren 40 konnten die nächsten 2 Einzel für sich entscheiden. Das 5. Einzel ging im Tie-Break an die Herren 30 und um den sechsten Punkt gab eine unglaubliche Partie, die von den Zuschauern lautstark verfolgt wurde. Schliesslich ging der Punkt in einem an Dramatik nicht zu überbietenden Match nach beidseitigen Matchbällen an die Herren 40. So stand es nach den Einzeln 3:3. Alles offen möchte man denken, allerdings wer die Herren 30 ein wenig besser kennt, weiß um deren "Doppelstärke". Naja, und so kam es, wie schon zu oft in der Medenspielsaison zuvor, dass die Herren 30 Ihre Doppelstärke nicht so recht umzusetzen wussten und am Ende alle drei Doppel verloren.

Damit stand fest: Die Herren 40 schaffen die Titelverteidigung und wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch"!

Nach den zehrenden Matches wurde dann gemeinsam gegrillt. Noch bis lange in den Abend hinein wurden über den ein oder anderen Ballwechsel philosophiert und die theoretischen "Was wäre wenn?"-Diskussionen bei leckerem Füchschen Alt zelebriert. In einem waren sich die Beteiligten aber einig, es muss weiter gehen, so dass es in 2012 heißt: "Willkommen zum 5. Generationen Cup!".

Tennisclub Blau-Weiß Erkrath

(kurz "TCE")

Freiheitstraße 1 - 5, 40699 Erkrath

clubhaus@tcbwe.de

 

>>>  Alle Kontaktdaten hier.

Freunde und Förderer des TCE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.