Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.
Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.

TCE Kinderturnier: Urenkel holt erstmals den „Pott“

14. Mai, 15. Herbert-Kochs-Pokal 2016, bei maximal 17° und mit 18 Mannschaften.

Aber trocken war es und das war wichtig. 80 Kinder in 18 Teams aus 12 Vereinen aus Erkrath, Düsseldorf, Mettmann und Heiligenhaus kämpften um den Wanderpokal.

 

Herbert Kochs, Gründungsmitglied des Turnier-Ausrichters Tennisclub Blau-Weiß Erkrath, stiftete die Trophäe und unterstützte viele Jahre das Turnier. Sein Enkel, Dominik de Lange, Inhaber der Firma „Baby Kochs“ führt diese schöne Tradition mit hohem Engagement weiter. Jetzt  gewann zum Ersten Mal der Tennisclub Rot-Weiß Düsseldorf den Pokal und Leo, Urenkel von Herbert Kochs, spielte in dieser Mannschaft.

 

Das Siegerteam wurde von der engagierten Jugendlichen Anna Schroer betreut, die schon im vergangenen Jahr als jüngster „Team-Captein“ mit der Mannschaft vom TC Metzkausen den Titel holte. Diese errangen jetzt den zweiten Platz. Dritter wurde das Team von „Blau-Schwarz“ aus Düsseldorf.

 

Spaß und der Team-Gedanke spielen bei diesem Turnier die Hauptrolle. Beides haben die Kinder bestens verwirklicht.  Dabei wurden 216 Tennis-Einzel gespielt, 216 Wettläufe bestritten und 540 Hockey-Minuten lang gekämpft. Dem Turnierleiter Klaus Pöting blieb am Schluss nur noch zu sagen: „Ach, es war einfach wieder toll!“

Tennisclub Blau-Weiß Erkrath

(kurz "TCE")

Freiheitstraße 1 - 5, 40699 Erkrath

clubhaus@tcbwe.de

 

>>>  Alle Kontaktdaten hier.

Freunde und Förderer des TCE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tennisclub "Blau-Weiß" Erkrath 1955 e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.